Einige Bilder sind jetzt online

Anlässlich der Suche nach Orten und der Dreharbeiten für den Trailer wurden die Fotografien der Drehtage und auch des ersten Augenscheins des stillgelegeten S-Bahnhofs in München am Olympia Park online gestellt.

Wann immer ich weitere “Forgotten Places” finde, welche zu MUC und der Welt von MUC passen, werde ich sie ebenfalls hier unter “Bilder” veröffentlichen.

Ich hoffe, das Stöbern in den Bildern macht eben so viel Spaß, wie mir ihre Entstehung.

Der Trailer ist online

Es ist vollbracht. Der Trailer ist geschnitten, nachbearbeitet und online!

Unter meiner Regie und dank der Bildgestaltung des Kameramannes Markus Ziegler, der Darstellerin und Parkour-Läuferin, Lissy Kutschmann, meinem Mann, der mitten in der Nacht aufstand um die Verpflegung für 6 Leute vorzubereiten und dem Motivator, meinem Agenten Markus Michalek, sowie Set-Hund Kalle. Auf einer Blackmagic 4K haben wir den Trailer von MUC abgedreht und sind froh ihn nach etwas Nachbearbeitung hier online präsentieren zu können. Ich danke den Beteiligten herzlich für die Mitarbeit und wünsche allen viel Spaß mit dem Trailer zu MUC!

Ihr findet ihn hier auf dieser Webseite unter der Rubrik “Trailer”.

Oder ganz ohne Menü, mit diesem Link: http://annamocikat.de/index.php/trailer